Die Corona-Krise hat Deutschland und damit auch den deutschen E-Commerce voll erfasst. Wir als Online-Händler sind durch den fehlenden Liefernachschub und um die Sorge unser Mitarbeiter nicht mehr in der Lage unseren online Shop weiter zu betreiben und stellen somit bis auf weiteres den Betrieb ein, es werden keine Bestellungen bearbeitet !

Bleiben Sie gesund ;-)

Buderus Modul SM100 Solar-WW verp
Funktionsmodul Logamatic EMS plus

279,97 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 4-5 Werktage

    Weitere Artikel von BUDERUS

Buderus Modul SM100 Solar-WW verp Funktionsmodul Logamatic EMS plus Solarmodul für... mehr
Produktinformationen "Buderus Modul SM100 Solar-WW verp Funktionsmodul Logamatic EMS plus"
Buderus Modul SM100 Solar-WW verp
Funktionsmodul Logamatic EMS plus
Solarmodul für Solaranlagen zur Trink-
wassererwärmung. Zum Einsatz im Regel-
system Logamatic EMS plus zur Wandmon-
tage. Komfortable Bedienung mit grafi-
scher Hydraulik-Auswahl und -Anzeige
über Bedieneinheit RC300. Alternativ
über Bedieneinheit RC200.
-
3 NTC-Fühlereingänge:
- 1 Ausgang PWM/0-10V
- 2 Pumpenausgänge 230V
- 1 Eingang Wärmemengenzähler
-
Funktionsumfang:
- Regelung einer Solaranlage zur Warm-
  wasserbereitung
- Solare Optimierung zur Ausnutzung So-
  larertrag bei Warmwasser. Berücksich-
  tigung des passiven Solarertrags durch
  die großen Fensterflächen. Reduziertes
  Nachheizen durch Bewertung des solaren
  Ertrages und der solar erwärmten Kapa-
  zität des Speichers und ggfs. Absen-
  kung der jeweiligen Sollwerte
- Variable Ansteuerung der Solarpumpe
  über PWM-Signal oder 0-10V
- Optimierte Beladung von Thermosiphon-
  Speichern (Double-Match-Flow)
- Vakuum-Röhren-Funktion (Pumpenkick)
- Gemeinsame Bedieneinheit RC300 bzw.
  RC200 für Wärmeerzeuger und Solaranla-
  ge
- In Verbindung mit RC300 großes grafik-
  fähiges und hinterleuchtetes LCD-Dis-
  play mit vorprogrammierten Anlagenpik-
  togrammen inkl. Anzeige von Betriebs-
  zuständen
- Einfache automatische Erkennung der
  angeschlossenen Komponenten mit Konfi-
  gurationsvorschlag mit Bedienung über
  RC300 / RC200
- Externer Wärmetauscher im Kollektor-
  kreis mit separater Pumpenansteuerung
  Primär- und Sekundärpumpe über Bedien-
  einheit RC300
- Umladung v. Vorwärmspeicher in Bereit-
  schaftsspeicher über Bedieneinheit
  RC300
- Thermische Desinfektion mit Umlade-
  pumpe
- Anzeigemöglichkeit solarer Ertrag über
  interne Ertragserfassung oder über zu-
  sätzliches Wärmemengenzubehör
-
Besondere Planungshinweise:
- Modul nur in Verbindung mit Raumcon-
  troller RC200 bzw. RC300, max. 1 Modul
  pro Anlage
- Nicht kombinierbar mit Solarmodul SM50
  und Modulen MM10, SM10, WM10
-
Montage:
- Modul zur Wandmontage oder auf Hut-
  schiene
- Codierte und farblich gekennzeichnete
  Anschlussstecker
- Kommunikation über EMS-Datenbus
-
Lieferumfang:
- 1 Modul SM100 mit Klemmenabdeckung,
  Wandsockel, Zugentlastungen für An-
  schlusskabel und Montagematerial
- 1 Speichertemperaturfühler
- 1 Kollektortemperaturfühler
- Installationsanleitung
-
Optionales Zubehör:
- Solarpumpe standard oder Solar-Hochef-
  fizienzpumpe (elektronisch geregelt
  über PWM oder 0-10V)
- Zusätzlich für externen Wärmetauscher:
  Wärmetauscherpumpe und Vorlauftempera-
  turfühler FV/FZ am Wärmetauscher
- Zusätzlich für Umladesystem:
  Speicherumladepumpe
- Zusätzlich für die thermische Desin-
  fektion: Umladepumpe
-
Anwendbar in allen Heizungsanlagen mit
EMS Wärmeerzeuger. Nicht zugelassen für
EMS plus sind die Produktserien GB112,
GB132, GB135, GB142, GB152.
-
Buderus-Artikelnummer:      7738110103
Referenz: BUD7738110102
Produkttyp: Regelgrät
Ausführung: Solarmodul
Verwendung: Heizung
Größe: SM100
Material: Elektronik
Hersteller: Buderus
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buderus Modul SM100 Solar-WW verp Funktionsmodul Logamatic EMS plus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.