Atmos Ersatzteile AtmosAtmos Pelletkessel P Pellet Heizkessel

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ATMOS Pelletheizkessel HEIZKESSEL DER SERIE P Vollautomatische Pelletskessel
Die Pelletkessel - ATMOS P 15, P 20, P 30, P 40 und P 50 sind für eine komfortable Beheizung von Ein- und Mehrfamilienhäusern mit Pellets bestimmt. Gleichzeitig besteht aber auch die Möglichkeit, mit Holz als Ersatzbrennstoff im Notfall heizen zu können. Die Kessel sind so konstruiert, dass der Pelletbrenner sowohl an der linken, als auch an der rechten Seite des Kessels angebracht werden kann. Hergestellt wird der Kesselkörper aus bis zu 6 mm dicken Stahlblechen. Er besteht aus einem Beschickungsraum (Verbrennungskammer), der im unteren Teil mit einer Rostmechanik für leichte Aschebeseitigung ausgestattet ist. Im oberen Teil der Kessel P 15, P 20, P 30, P 40 und P 50 befindet sich der Rauchrohrstutzen und Abzugsventilator, sowie eine Rohrwand mit Bürstenbremselementen. Diese dienen gleichzeitig zu einer leichten und einwandfreien Reinigung der Rohrwand. Der Kessel P 15 ist mit der gleichen Rohrwand wie der Kessel P 20 ausgestattet, jedoch ohne Bürstenbremselemente und Abzugsventilator. Bei allen Kesseln ist der gesamte Feuerraum mit Keramik für eine ideale Verbrennung mit hohem Wirkungsgrad belegt.
Im Kesselschaltfeld sind alle Regelelemente übersichtlich angeordnet. Außerdem besteht die Möglichkeit, die elektronische Regelung ACD01 mit im Schaltfeld zu integrieren. Im hinteren Teil des Kessels ist die Feuerungsluftzufuhr, die für den Fall der Beheizung mit Holz im Notbetrieb, mit einer vom Feuerzugsregler Honeywell gesteuerten Regelklappe, versehen ist.
Die Kessel sind standardmäßig mit dem Register für die thermische Ablaufsicherung (Überhitzungsschutz) ausgestattet. Die Möglichkeit, mit Holz als Notfallbrennstoff heizen zu können, schützt den Kunden vor der ausschließlichen Abhängigkeit von den Pellets.
 
INSTALLATION
Die ATMOS-Kessel müssen mit LADDOMAT 21 oder dem Thermo-Regelventil ESBE zum Erreichen einer Mindesttemperatur von 65°C des Wassers am Rücklauf zum Kessel ausgestattet sein. Die Vorlauftemperatur am Kessel muss ständig im Bereich von 80 - 90 °C liegen. Alle Kessel werden in deren Grundausführung mit einem Kühlungskreis gegen Überhitzung geliefert. Wir empfehlen, die Kessel mit Speicherbehältern zu installieren.
Atmos Ersatzteile GS Serie, GS 20, GS 25, GS 32, GS 40, GSX 50, GSX 70 in unserem Online Katalog finden sie alle den kompletten Atmos original Ersatzteilbestand wie z.B. Füllraumkeramik DC0176, DC0161, DC0177, DC0174,DC0162, DC0163, DC0183, Dichtschnüre S0950, S0954, S0951, S0953, Keramik Düse DC0121, DC0140, DC0125, DC0132, DC0131, Füllraumtürisolierung Sibral S0261, S0264, Füllraumtürdichtung S0241, Kugelraum DC0085, DC0086, Kugelraum rechts und links DC0085, DC08086, Dichtungsstreifen Sibral S0453, Kugelraumdichtung, Halbmond Formstück Tür DC0021, hintere Stirnseite DC0091, Kugelraumtürisolierung Sibral S0251, Kugelraumtürdichtung S0241, Abgasbremser links rechts S0430, S0429, Anheizklappe S0224, Saugzugventilator S0133, S0134, S0139, Gebläse, Saugzugventilator nur Motor S0131, Ersatzmotor Gebläse Saugzugventilator S0131 Gebläse, Dichtung rund zwischen Motor und Gebläse S0161, Dichtung hart gelb S0162, Dichtung Sibral weiss S0163, Umlaufrad Lüfterrad Gebläserad 150 mm 175 mm S0141, S0151, S0154, belimo Regelklapppe mit Welle S0257, belimo Servoantrieb P0086, Turbolatoren im Rauchkanal S0305, S0308, S0309, Sicherheitsthermostat S0061, Thermometer Bedienfeld Schaltkasten S0041, Hauptschalter Bedienfeld Schaltkasten S0091, Rauchgasthermostat I Ventilator Gebläse, Rauchgasthermostat II Servoklappe Ventilator Gebläse Saugzugventilator S0020, Atmos kesselthermostat edienfeld Schasltkasten Code: Code S0021.
 
Vorteile
- dreirohriger Abgaswärmetauscher
- großer Aschekasten / automatische Ascheaustragung nachrüstbar
- benutzerfreundliche und schnelle Kesselreinigung
- kleines Mass und Gewicht
- hoher Wirkungsgrad > 90%
- hervorragende Abgaswerte
- variable Brennermontage links oder rechts
- Erfüllt BimSchv Stufe II.
- hohe Betriebssicherheit
einfache Reinigung des Brenners der Kessel P 20,30,31,40,50 ist mit dem Saugzugventilator ausgerüstet
ATMOS Pelletheizkessel HEIZKESSEL DER SERIE P Vollautomatische Pelletskessel Die Pelletkessel - ATMOS P 15, P 20, P 30, P 40 und P 50 sind für eine komfortable Beheizung von Ein- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Atmos Ersatzteile AtmosAtmos Pelletkessel P Pellet Heizkessel
ATMOS Pelletheizkessel HEIZKESSEL DER SERIE P Vollautomatische Pelletskessel
Die Pelletkessel - ATMOS P 15, P 20, P 30, P 40 und P 50 sind für eine komfortable Beheizung von Ein- und Mehrfamilienhäusern mit Pellets bestimmt. Gleichzeitig besteht aber auch die Möglichkeit, mit Holz als Ersatzbrennstoff im Notfall heizen zu können. Die Kessel sind so konstruiert, dass der Pelletbrenner sowohl an der linken, als auch an der rechten Seite des Kessels angebracht werden kann. Hergestellt wird der Kesselkörper aus bis zu 6 mm dicken Stahlblechen. Er besteht aus einem Beschickungsraum (Verbrennungskammer), der im unteren Teil mit einer Rostmechanik für leichte Aschebeseitigung ausgestattet ist. Im oberen Teil der Kessel P 15, P 20, P 30, P 40 und P 50 befindet sich der Rauchrohrstutzen und Abzugsventilator, sowie eine Rohrwand mit Bürstenbremselementen. Diese dienen gleichzeitig zu einer leichten und einwandfreien Reinigung der Rohrwand. Der Kessel P 15 ist mit der gleichen Rohrwand wie der Kessel P 20 ausgestattet, jedoch ohne Bürstenbremselemente und Abzugsventilator. Bei allen Kesseln ist der gesamte Feuerraum mit Keramik für eine ideale Verbrennung mit hohem Wirkungsgrad belegt.
Im Kesselschaltfeld sind alle Regelelemente übersichtlich angeordnet. Außerdem besteht die Möglichkeit, die elektronische Regelung ACD01 mit im Schaltfeld zu integrieren. Im hinteren Teil des Kessels ist die Feuerungsluftzufuhr, die für den Fall der Beheizung mit Holz im Notbetrieb, mit einer vom Feuerzugsregler Honeywell gesteuerten Regelklappe, versehen ist.
Die Kessel sind standardmäßig mit dem Register für die thermische Ablaufsicherung (Überhitzungsschutz) ausgestattet. Die Möglichkeit, mit Holz als Notfallbrennstoff heizen zu können, schützt den Kunden vor der ausschließlichen Abhängigkeit von den Pellets.
 
INSTALLATION
Die ATMOS-Kessel müssen mit LADDOMAT 21 oder dem Thermo-Regelventil ESBE zum Erreichen einer Mindesttemperatur von 65°C des Wassers am Rücklauf zum Kessel ausgestattet sein. Die Vorlauftemperatur am Kessel muss ständig im Bereich von 80 - 90 °C liegen. Alle Kessel werden in deren Grundausführung mit einem Kühlungskreis gegen Überhitzung geliefert. Wir empfehlen, die Kessel mit Speicherbehältern zu installieren.
Atmos Ersatzteile GS Serie, GS 20, GS 25, GS 32, GS 40, GSX 50, GSX 70 in unserem Online Katalog finden sie alle den kompletten Atmos original Ersatzteilbestand wie z.B. Füllraumkeramik DC0176, DC0161, DC0177, DC0174,DC0162, DC0163, DC0183, Dichtschnüre S0950, S0954, S0951, S0953, Keramik Düse DC0121, DC0140, DC0125, DC0132, DC0131, Füllraumtürisolierung Sibral S0261, S0264, Füllraumtürdichtung S0241, Kugelraum DC0085, DC0086, Kugelraum rechts und links DC0085, DC08086, Dichtungsstreifen Sibral S0453, Kugelraumdichtung, Halbmond Formstück Tür DC0021, hintere Stirnseite DC0091, Kugelraumtürisolierung Sibral S0251, Kugelraumtürdichtung S0241, Abgasbremser links rechts S0430, S0429, Anheizklappe S0224, Saugzugventilator S0133, S0134, S0139, Gebläse, Saugzugventilator nur Motor S0131, Ersatzmotor Gebläse Saugzugventilator S0131 Gebläse, Dichtung rund zwischen Motor und Gebläse S0161, Dichtung hart gelb S0162, Dichtung Sibral weiss S0163, Umlaufrad Lüfterrad Gebläserad 150 mm 175 mm S0141, S0151, S0154, belimo Regelklapppe mit Welle S0257, belimo Servoantrieb P0086, Turbolatoren im Rauchkanal S0305, S0308, S0309, Sicherheitsthermostat S0061, Thermometer Bedienfeld Schaltkasten S0041, Hauptschalter Bedienfeld Schaltkasten S0091, Rauchgasthermostat I Ventilator Gebläse, Rauchgasthermostat II Servoklappe Ventilator Gebläse Saugzugventilator S0020, Atmos kesselthermostat edienfeld Schasltkasten Code: Code S0021.
 
Vorteile
- dreirohriger Abgaswärmetauscher
- großer Aschekasten / automatische Ascheaustragung nachrüstbar
- benutzerfreundliche und schnelle Kesselreinigung
- kleines Mass und Gewicht
- hoher Wirkungsgrad > 90%
- hervorragende Abgaswerte
- variable Brennermontage links oder rechts
- Erfüllt BimSchv Stufe II.
- hohe Betriebssicherheit
einfache Reinigung des Brenners der Kessel P 20,30,31,40,50 ist mit dem Saugzugventilator ausgerüstet