Henkel Tangit PVC-U Kleber Reiniger

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tangit Spezialkleber 1/4-kg
Tangit Spezialkleber 1/4-kg PVC-U - Klebefitting
PVC-U - Klebefitting Tangit Spezialklebe r, 1/4-kg Dose PVC-U - Klebefitting Tangit Spezialklebe r, 1/4-kg Dose
11,07 € *
Tangit Spezialkleber 1/2-kg
Tangit Spezialkleber 1/2-kg PVC-U - Klebefitting
PVC-U - Klebefitting Tangit Spezialklebe r, 1/2-kg Dose PVC-U - Klebefitting Tangit Spezialklebe r, 1/2-kg Dose
18,15 € *
Tangit Spezialkleber 1-kg Dose
Tangit Spezialkleber 1-kg Dose PVC-U -...
PVC-U - Klebefitting Tangit Spezialklebe r, 1-kg Dose PVC-U - Klebefitting Tangit Spezialklebe r, 1-kg Dose
32,65 € *
Tangit Reiniger 1/8-Liter Kanister
Tangit Reiniger 1/8-Liter Kanister PVC-U -...
PVC-U - Klebefitting Tangit Reiniger, 1/ 8-Liter Kanister PVC-U - Klebefitting Tangit Reiniger, 1/ 8-Liter Kanister
6,14 € *
Tangit Reiniger 1 Liter Kanister
Tangit Reiniger 1 Liter Kanister PVC-U -...
PVC-U - Klebefitting Tangit Reiniger, 1- Liter Kanister PVC-U - Klebefitting Tangit Reiniger, 1- Liter Kanister
20,72 € *
angit PVC-U Spezialklebstoff
 
Rohrklebstoff zum Verkleben von thermoplatischen Druckrohrleitungssystemen aus Hart-PVC (PVC-U)
 
    Lange Offene Zeit von 4 Minuten
    Ausgezeichnetes Spaltüberbrückungsverhalten
    Höchster Schutz gegen Leckagen
 
Produktvorteile:
 
    Lange Offene Zeit von 4 Minuten
    Auch größere Dimensionen leicht zu verkleben (bis 80 mm reicht eine Person)
    Einfache und saubere Handhabung
    Größere Sicherheit durch ausgezeichnetes Spaltüberbrückungsverhalten (niedriger Fließwert)
    Höchster Schutz gegen Leckagen
    Klebeverbindung so beständig wie das Rohrmaterial (Ausnahme: konzentrierte Säuren)
    Erfüllt die DIN EN 14814 und DIN EN 14680
    Entspricht der EN 1329 zum Ableiten von Wasser bei Kunststoffrohrsystemen
    Zertifiziert durch das Prüfinstitut „Technologiezentrum Wasser Karlsruhe" (TZW)
    Hervorragend geeignet für Einsatz bei Lebensmittelanwendungen (SGS, Institut Fresenius, Prüfberichts-Nr. 727685-01/02)
 
Verwendungszweck:
 
    Zum Verkleben von thermoplastischen Druckrohrleitungssystemen aus Hart-PVC (Trinkwasser, Gas) - nach EN 1452
    Geeignet für drucklose Rohrsysteme (Abwasser) - nach EN 1329
    Montage- und Reparaturarbeiten (z. B. Regenrinnen)
    Ideal für Konstruktionsklebungen mit PVC-Plattenmaterial (z. B. Auffangwannen, Gehäusekästen)
 
Besondere Hinweise:
 
    Offenes Feuer und Funkenbildung unbedingt vermeiden
    Arbeitsräume gut be-/entlüften
    Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung tragen
    Bitte beachten Sie auch das Technische Merkblatt und das Sicherheitsdatenblatt
 
Verarbeitungshinweise:
 
    Rohrende rechtwinklig abschneiden, außen anschrägen (15°) und entgraten
    Klebeflächen vorreinigen und trocknen. Rohreinstecktiefe auf dem Rohrende markieren
    Tangit-Reiniger PVC-U/PVC-C/ABS auf saugfähige Papiertücher auftragen und die trockenen Klebflächen gründlich reinigen. Tücher nach jedem Reinigungsvorgang erneuern
    Tangit vor Gebrauch umrühren - beidseitig mit Pinsel in Längsrichtung (Formteil dünn, Rohrende dicker) auftragen, Rohr und Formteil ohne Verkanten und Verdrehen innerhalb der offenen Zeit zusammenfügen und einige Sekunden fixieren
    Nach dem Fügen Verbindung mind. 5 Min. mechanisch nicht beanspruchen
    Absenken geklebter Rohre in den Graben frühestens 10 -12 Std.nach der letzten Klebung
    Wartezeit bis zur Inbetriebnahme im Reparaturfall und Druckprüfung bei Neuverlegung nach 24 Stunden: pro bar 1Std.
 
Verbrauch:
 
Reicht für ca. 30 Verklebungen bei d = 63 mm (berechnet für 500 g)
angit PVC-U Spezialklebstoff   Rohrklebstoff zum Verkleben von thermoplatischen Druckrohrleitungssystemen aus Hart-PVC (PVC-U)       Lange Offene Zeit von 4... mehr erfahren »
Fenster schließen
Henkel Tangit PVC-U Kleber Reiniger
angit PVC-U Spezialklebstoff
 
Rohrklebstoff zum Verkleben von thermoplatischen Druckrohrleitungssystemen aus Hart-PVC (PVC-U)
 
    Lange Offene Zeit von 4 Minuten
    Ausgezeichnetes Spaltüberbrückungsverhalten
    Höchster Schutz gegen Leckagen
 
Produktvorteile:
 
    Lange Offene Zeit von 4 Minuten
    Auch größere Dimensionen leicht zu verkleben (bis 80 mm reicht eine Person)
    Einfache und saubere Handhabung
    Größere Sicherheit durch ausgezeichnetes Spaltüberbrückungsverhalten (niedriger Fließwert)
    Höchster Schutz gegen Leckagen
    Klebeverbindung so beständig wie das Rohrmaterial (Ausnahme: konzentrierte Säuren)
    Erfüllt die DIN EN 14814 und DIN EN 14680
    Entspricht der EN 1329 zum Ableiten von Wasser bei Kunststoffrohrsystemen
    Zertifiziert durch das Prüfinstitut „Technologiezentrum Wasser Karlsruhe" (TZW)
    Hervorragend geeignet für Einsatz bei Lebensmittelanwendungen (SGS, Institut Fresenius, Prüfberichts-Nr. 727685-01/02)
 
Verwendungszweck:
 
    Zum Verkleben von thermoplastischen Druckrohrleitungssystemen aus Hart-PVC (Trinkwasser, Gas) - nach EN 1452
    Geeignet für drucklose Rohrsysteme (Abwasser) - nach EN 1329
    Montage- und Reparaturarbeiten (z. B. Regenrinnen)
    Ideal für Konstruktionsklebungen mit PVC-Plattenmaterial (z. B. Auffangwannen, Gehäusekästen)
 
Besondere Hinweise:
 
    Offenes Feuer und Funkenbildung unbedingt vermeiden
    Arbeitsräume gut be-/entlüften
    Bei der Arbeit geeignete Schutzkleidung tragen
    Bitte beachten Sie auch das Technische Merkblatt und das Sicherheitsdatenblatt
 
Verarbeitungshinweise:
 
    Rohrende rechtwinklig abschneiden, außen anschrägen (15°) und entgraten
    Klebeflächen vorreinigen und trocknen. Rohreinstecktiefe auf dem Rohrende markieren
    Tangit-Reiniger PVC-U/PVC-C/ABS auf saugfähige Papiertücher auftragen und die trockenen Klebflächen gründlich reinigen. Tücher nach jedem Reinigungsvorgang erneuern
    Tangit vor Gebrauch umrühren - beidseitig mit Pinsel in Längsrichtung (Formteil dünn, Rohrende dicker) auftragen, Rohr und Formteil ohne Verkanten und Verdrehen innerhalb der offenen Zeit zusammenfügen und einige Sekunden fixieren
    Nach dem Fügen Verbindung mind. 5 Min. mechanisch nicht beanspruchen
    Absenken geklebter Rohre in den Graben frühestens 10 -12 Std.nach der letzten Klebung
    Wartezeit bis zur Inbetriebnahme im Reparaturfall und Druckprüfung bei Neuverlegung nach 24 Stunden: pro bar 1Std.
 
Verbrauch:
 
Reicht für ca. 30 Verklebungen bei d = 63 mm (berechnet für 500 g)
Zuletzt angesehen